Samstag, 16. Mai 2015

Reader Problems TAG



Huhu meine Lieben, 

ich wurde von Leapunch für den "Reader Problems TAG" getagged.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle. 

Ich freue mich rießig, denn es sind einige interessante, spannende Fragen dabei ;)


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?

Gute Frage. Ich denke, ich würde mir wohl mal einen kleineren Stapel heraus picken und dann einfach nach Gefühl entscheiden welches Buch ich als nächstes Lesen möchte. Ich bezweifel allerdings, das ich jemals einen so hohen SUB haben werde ;) Zudem reicht mir mein SUB derzeit schon, da ich ständig neue Bücher bekomme und gar nicht so schnell lesen kann.

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?

Das kommt darauf an. Früher habe ich schon eher mal ein Buch abgebrochen, wenn es mir nicht gefallen hat, heute ist das nur äußerst selten. Dabei kommt es bei mir auch darauf an, ob ich später eine Rezension dazu schreiben "muss" oder eben nicht. Falls nicht würde ich ein Buch evtl. abbrechen, wenn es derart schlecht ist, dass ich sowieso nie lesen will. Aber sowas ist schon lange nicht mehr bei mir vorgekommen. Mir tut es dann auch immer für den Autor leid, der so viel Arbeit und Herzblut in sein Werk gesteckt hat. 

3. Das Ende des Jahres naht, und du bist sooooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt...Versuchst du aufzuholen und wenn ja wie?

Das erinnert mich an die Tink vs. Rani Challenge von der lieben Lilly, bei der ich dieses Jahr ebenfalls teilnehme. Ich habe mich dort für das Rani-Team entschieden und Ziel dieses Teams ist es 50.000 Seiten bis Ende des Jahres zu lesen. 50.000 Seiten ist eine ganz schon hohe Zahl und es wäre mega toll, dieses Ziel wirklich zu erreichen. Allerdings würde ich dafür keine Bücher überfliegen und nur halbherzig lesen, nur um schnell auf die benötigte Seitenzahl zu kommen. 
Das Lesen selbst steht für mich immer im Vordergrund und wenn ich mein Ziel nicht erreiche, dann ist das halt so. Dann versucht man es im nächstes Jahr halt noch einmal ;)

4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN EINFACH NICHT ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?

Das wird mir wohl bei der "Throne of Glass"-Reihe so gehen, da der dritte Band ein komplett anderes Cover als die ersten beiden haben soll und es dieses Buch auch nicht im Hardcover geben soll. Ich finde sowas immer total blöd, weil es dann auch in meinem Bücherregal nicht so schön aussieht sondern irgendwie falsch. Aber etwas dagegen machen kann man ja leider auch nicht und daher würde ich es wohl oder übel hinnehmen. 

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - lieeeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?

Wirklich nachvollziehen kann das dann wohl keiner, aber ich denke mal meine beste Freundin oder mein Partner würden dann als als Kummerkasten herhalten müssen. Mein Partner ist zwar ein totaler Lesemuffel, aber zum Glück ein guter Zuhörer :D

6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?

Bisher ist mir das noch nicht passiert, aber sollte es mal der Fall sein, dann ist es halt so. Daran sehen dann alle gleich, wie unfassbar gut das Buch sein muss ;)

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst du eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung? Heulst frustriert?

Also heulen fällt schon mal weg^^ Selbst wenn ich den Inhalt vergesse kann ich mich in der Regel trotzdem daran erinnern ob ich das Buch gut oder schlecht fand. Wenn ich weiß, dass es mir gar nicht gefallen hat werde ich mir wohl im Internet eine Zusammenfassung suchen und dann den neuen Band lesen. Falls es mir allerdings gut gefallen hat, werde ich den Vorgänger in den meisten Fällen nochmal lesen und erst dann den neuen Band. Das kommt aber ganz auf die jeweilige Reihe an. 

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?

Grundsätzlich würde ich meine Bücher eigentlich schon immer verteilen, sofern gute Freunde oder jemand aus der Familie fragt. Ansonsten, puh schwere Frage. Ich denke mal ich würde demjenigen erklären, warum ich keine Bücher verleihe und hoffen dass derjenige Verständnis dafür hat. Irgendwie so xD

9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?

Hm, das ist mir noch nie passiert ehrlich gesagt. Ich würde aber wohl entweder eine komplette Lesepause machen oder aber erst mal ein Buch lesen, das mir immer wieder aufs Neue Spaß macht, wie z.B. Harry Potter oder Throne of Glass. So verfliegt der Frust schnell und dann könnte ich mich ja ganz langsam nochmal an eines der 5 "Frust-Bücher" heran wagen :)

10. Es gibt diesen Monat so, sooooooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wie viele davon kaufst du tatsächlich?

Mehr wie zwei Bücher kaufe ich nicht pro Monat, denn dann wird das Loch im Geldbeutel zu groß^^ Aber es gibt ja auch viele Leserunden und da mache ich dann sehr gerne mit oder aber ich warte ein wenig, bis man die Bücher irgendwo günstig ergattern kann. Dann landen auch mal bis zu 10 Bücher im Warenkorb :D

11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es kaum erwarten sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?

Das ist ziemlich unterschiedlich bei mir. Einzelbände müssen da mitunter schon etwas länger warten, bis sie an der Reihe sind. Reihenbände kommen schneller dran, da ich meistens nicht abwarten kann zu erfahren wie es in der Geschichte weiter geht. 


Ich tagge:


Kommentare:

  1. Hey :D

    Aiii danke fürs taggen *-*
    ich versuche mal das heute noch zu machen :D Aber morgen ist es auf jedenfall da, ich habe Zeit deswegen sollte es zu machen sein :D
    Danke *-* der Tag ist cool :D
    Und ich glaube ich würde auf die Fragen ähnlich antworten :D

    Liebe Grüße
    Maddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Maddy,

      viel Spaß schon mal, bin gespannt auf deine Antworten :)

      Löschen
    2. Hihi danke :D
      So ich hab ihn fertig und online :D
      http://booksandtheirwolrd.blogspot.de/2015/05/reader-problems-tag.html

      Löschen