Dienstag, 27. Juni 2017

Gemeinsam Lesen #67



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Das zweite Gesicht" von Rachel Urquhart und bin auf Seite 26/409.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich habe nie auf einen weltlichen Namen gehört.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Da ich noch ganz am Anfang bin kann ich nicht viel zum Inhalt sagen. Polly wirkt ganz sympathisch, so auf den ersten Eindruck. Zudem scheint es verschiedene Perspektiven zu geben aus denen man die Geschichte erlebt. Neugierig bin ich schon sehr auf die religiöse Gemeinde.

4. Buchblogger-Elite! Gibt es sowas? Zählst du dich dazu bzw. wie stehst du dazu?

Ich glaube nicht, dass es so etwas wie eine Blogger-Elite gibt unter uns Buchbloggern. Dafür sind wir alle viel zu unterschiedlich und ich wüsste nicht wonach man eine Elite definieren sollte. Klar gibt es größere Blogs mit vielen Followern und kleinere Blogs. Aber für mich stellen die größeren Blogs keine Elite dar. Ich mag kleinere Blogs genauso gerne wie Große. Es kommt immer darauf an, ob ich den Buchgeschmack des Bloggers teile und wie mir seine Beiträge gefallen. Mich selbst würde ich nebenbei gesagt auch nicht zu einer Elite dazu zählen ;)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Bettina :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht ganz mein Genre.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Bei 4. kann ich dir nur zustimmen. Ich glaube auch nicht, dass es eine Elite gibt. Jeder Blog ist auf seine Art etwas besonderes und das mögen halt mal mehr oder weniger Menschen. Der Spaß ist doch das wichtigste ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Bettina,

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich finde das Cover wirklich gelungen. Viel Spaß weiterhin damit :-)

    Ich denke auch nicht, dass es eine Buchblogger-Elite gibt. Ich finde es wichtig, dass wir alle Spaß beim Bloggen und Austauschen haben, egal, ob unser Blog "groß" oder "klein" ist.

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina!

    Deine Antwort zu Frage vier deckt sich mit meiner Meinung. Ich finde es am wichtigsten das man Spaß am bloggen hat. Alles andere passiert oder halt nicht.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Good Morning

    Dein Buch sagt mir gar nichts, aber das Cover gefällt mir mal wieder :) Ich geh dann mal stöbern ;-)

    Deine Antwort zu Frage 4 finde ich super!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bettina,

    das Buch ist nicht so meins, aber ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bettina, :)
    verschiedene Perspektiven finde ich immer spannend. :) Ich wünsche dir viele schöne Lesestunden mit dem Buch. :)
    Für mich kommt es auch auf andere Faktoren als die Reichweite an. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    wow, das Buch hatte mich auch schon angesprochen. Bin sehr auf deine Rezi gespannt.

    Frage 4 sehe ich ähnlich wie du, solange ich Bücher vom Bloggerportal bekomme, finde ich klein und unbekannt sein gar nicht schlimm!*Grins

    Mein Beitrag

    Dir noch eine schöne Woche, liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen