Dienstag, 4. Juli 2017

Gemeinsam Lesen #68



"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die von Schlunzenbücher weitergeführt wird.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell "Der Gerechte" von John Grisham und bin auf Seite 18/415.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ein Polizeibeamter führt uns in den Gerichtssaal, der wieder voller Menschen ist und vor angespannter Besorgnis vibriert. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden. (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Da ich gerade erst zwei Kapitel gelesen habe kann ich noch nicht sehr viel sagen. Der Anwalt Sebastian Rudd gefällt mir bislang sehr gut, er macht einen sympathischen Eindruck auf mich. Ich bin ja ein bekennender John Grisham Fan und der Schreibstil deutet bislang darauf hin, dass mir das Buch auch wieder über alle Maße gefallen wird. 

4. Welches Ende eines in 2017 gelesenen Buches würdest du gerne umschreiben?

Im Moment fällt mir kein einziges Buch ein, bei dem das der Fall ist. Sollte sich das ändern werde ich es hier nachtragen :D

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)

    tolles Buch, das schaue ich mir gleich mal näher an. Ich wollte ja schon immer mal einen Grisham lesen, habe es aber bisher nie gemacht...
    Schön, dass dir bei der vierten Frage kein Buch einfällt. Das war bei mir heute ganz anders.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabrina,

      von John Grisham kann ich dir auch "Das Komplott" und "Die Anklage" sehr empfehlen, beides großartige Werke!

      LG
      Bettina

      Löschen
  2. Guten Morgen

    Danke für deinen Besuch. Urm, John Grisham, gar nicht mein Ding. Habe früher mal zwei Bücher gelesen und mich bei beiden sehr gelangweilt. Dann hab ich die Finger von ihm gelassen. Aber schön, dass er dir als Autor so gefällt! Viel Spass noch mit der Lektüre!

    LG
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katy,

      ja für den Autor muss man sich definitiv begeistern können bzw. für die Themen. Die juristischen Fakten sind sehr gewichtig in seinen Büchern, aber genau das liebe ich auch so sehr.

      LG
      Bettina

      Löschen
  3. Hey Bettina :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht so unbedingt mein Genre.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich finde es gut, dass du bisher bei noch keinem Buch das Ende umschreiben möchtest. Möge es auch den Rest des Jahres so bleiben :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen meine liebe Bettina,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

    Schon wieder ein Grisham :D Ich habe leider immer noch nichts von ihm gelesen, wünsche dir aber viel Spaß mit dem Buch ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen